Langhaarweimaraner Bergmann
Langhaarweimaraner Bergmann

Über uns

<< Neue Überschrift >>

Ein herzliches "Grüß Gott"... schön daß Sie auf unserer Seite, dem Zwinger vom Falkentann gelandet sind!

Wie ich zu meinem ersten Weimaraner Langhaar kam?
Bei einer Pfostenschau 1990 auf der Landwirtschaftsmesse in München sah ich den ersten WL. Es war Liebe auf den ersten Blick. Mir war sofort klar, daß ich so einen Hund haben will.

Nach dem ich jedoch noch eine junge Deutschlanghaarhündin hatte, wurde der Wunsch des Besitzes wieder auf längere Zeit verdrängt. Nach einem halben Jahr war durch einen traurigen Anlass - meine Hündin kam durch eine Autounfall zu Tode - die Überlegung wieder aufgeblüht.

Der neue Hund musste ein "Grauer" sein!

Damals war es gar nicht so einfach eine WL Hündin zu bekommen. Der Zufall brachte es, dass die Züchterin Tanja Breu aus Dortmund einen Welpen zurückbekam und diese mir anbot.

Ich legte den Telefonhörer auf, setzte mich in mein Auto und fuhr nach Dortmund. Gegen Mitternacht kam ich mit meinen neuen Hund Bronja v. Fenriswolf nach Hause. Dieser kleine Welpe wurde später die Stammmutter meines Zwinger v. Falkentann. Doch für dieses Ziel, mussten noch einige Hürden erklommen werden.

Mein  verstorbener  Mann, damals passionierter Jäger und Hundemann konnte meine Begeisterung noch nicht ganz teilen. Mit meinen "Spätzünder" rannte er stundenlang über die Felder, um sein Jagdinteresse zu wecken. Außer Mäuse zu suchen und Schmetterlinge zu fangen war nicht viel los.

 

Kurz vor der HZP platzte endlich der Knoten, meine Bronja wurde Suchensiegerin. Ich war natürlich mächtig stolz und mein Mann begann diese Rasse zu lieben. Nach Zuchtschau, Härtenachweis und HD - Auswertung hatte ich plötzlich eine Zuchthündin.

 

Sie legte nicht nur den Grundstein meines Zwingers, sondern viele Nachkommen aus ihr wurden sehr gute Jagd-und Zuchthunde. Bronja starb 2006 mit 16 Jahren. Aus Bronjas Würfen haben wir natürlich immer wieder den einen oder anderen Welpen behalten und viele davon bis zur VGP durchgeführt und wiederum zur Zucht eingesetzt. Die "Weimarritis" hat uns voll erwischt.

Aus dem F-Wurf behielten wir die Franzi. Nach bestandener HZP mit 182P im Pudelpointerlager "Fize-Suchensieger" bekam sie bei der Major Herber Zuchtschau die Beurteilung v/v=v und wurde Gesamtsieger der Jubiläums- zuchtschau.

Aus der Nachzucht von Franzi v. Falkentann und Bojan zum Forsthaus Grüne Eiche wurde mir 2004 der Züchterehrenpreis verliehen. Aus der gleichen Verbindung bekamen wir die Ina v. Falkentann, die auch als Zuchthündin bei uns war.

Aus Franzi und Bronko vom Rannatal, einen österreichischem Rüden, behielten wir uns Loni v. F. Beide Hündinnen stehen in unserem Zwinger und werden neben vielen jagdlichen Einsätzen zur Zucht verwendet.

So haben wir aus unserer Bronja eine Linienzucht bereits in 4. Generation
aufgebaut. Unsere "Grauen" sind inzwischen fester Bestandteil auf unserem Hof und in unserer Familie.

 

Aus züchterischem Interesse haben wir uns eine WL Hündin "Alma II v. d. Wapelburg" (reine Kurzhaarpaarung) geholt und nach gut bestandenen Prüfungen zur Zucht aufgestellt. Wir erhoffen uns bei gezielter Paarung leistungs- und wesensstarke Hunde. 

Helmut und Xare vom Falkentann nach bestandener BTR

Das Jahr 2011 war ein hartes Jahr für unsere Familie.

Da es aber nicht immer nur abwärts, sondern auch aufwärts geht, gab es für mich auch Highlights. Ich lernte meinen neuen Lebensprartner, Helmut Eglseder, kennen. Mit ihm verbindet mich auch Jagd und die Leidenschaft für unsere Weimaranerlanghaar. Selbst Eigentümer von Xare vom Falkentann und  Puma v der Wartelshöhe. Nun ist unsere Familie wieder vollzählig und am 13.03. 2015 wurde geheiratet.

Schweres Hundeleben

Kontakt:

Langhaarweimaraner Bergmann
Carmen Bergmann-Eglseder
Brieberg 22
93191 Rettenbach


Telefon: +49(0)9484/1348
Telefax: +49(0)9484/1348
E-Mail: bergmann.eglseder@web.de

<< Neue Überschrift >>

Xare vom Falkentann

<< Neues Bild mit Text >>

Formens Wachhunde
Thekla mit Frauchen auf der Jagd - müssen noch ein bischen warten bis es losgeht.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Langhaarweimaraner Bergmann